Aktuelles
"Kirchliche Umweltgruppen in Karl-Marx-Stadt"
Ausstellung
ab 01. Juli 2017
in den Räumen der Ehe-, Familien- und Lebensberatung Chemnitz
Ulmenstr. 35, 09112 Chemnitz
Wir freuen uns, Ihnen in unseren Räumen einen Ausschnitt der vom Umweltzentrum der Stadt Chemnitz konzipierten und gestalteten Ausstellung zu den Aktivitäten verschiedener kirchlicher Umweltgruppen in den Jahren 1981 bis 1990 aus dem damaligen Karl-Marx-Stadt präsentieren zu können.
Vorgestellt werden darin sowohl lokale als auch überregionale Aktionen und Aktivitäten der verschiedenen Gruppen und ihre Vernetzung innerhalb der ehemaligen DDR, ebenso wie die Umweltsituation im damaligen Karl-Marx-Stadt. Ergänzt durch die Foto- und Schriftdokumente der Umweltgruppen, mit zahlreichen Auszügen aus den Akten des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR sowie Veröffentlichungen der Kirchen- und Staatspresse dokumentiert die Ausstellung in anschaulicher Weise die Lebenswirklichkeit in der ehemaligen DDR.
Sollte die Ausstellung Ihr Interesse geweckt haben, erhalten Sie weitere Informationen über:

Manfred Hastedt
Leiter des Umweltzentrums Chemnitz
Tel.: 0371 / 495 26 03
E-Mail: manfred.hastedt@stadt-chemnitz.de

Die Ausstellung wurde gefördert durch den Freistaat Sachsen